Indikatoren

Indikatoren und Oszillatoren

Signal-Range-Breakout Indikator

Eine besondere Form von Trendfolge-Indikator ist der Signal-Range-Breakout Indikator, der selbständig erkennt, wenn sich der Kurs innerhalb einer Handelsspanne bewegt und diese Range automatisch in Form einer Unterstützungs- und Widerstandslinie in den Chart einzeichnet. Schließlich liefert der Signal-Range-Breakout Indikator bei einem Ausbruch (Breakout) aus dieser Range auch die Einstiegssignale, wenn der Schlusskurs einer Kerze außerhalb der Range liegt.

Bei einem Breakout durch die obere Linie der Range wird eine Position gekauft, bei einem Breakout durch die untere Linie wird eine Position verkauft. Diese Methode liefert viele Signale während des Tages, die aber nur bei ausreichender Trendstärke und Volatilität genutzt werden sollten. Erfahrungsgemäß fährt man bei diesem Signal am besten, wenn man mit der Einstiegsorder gleich einen festen Take-Profit (z.B. 20 Punkte) und Stop-Loss (z.B. 10 Punkte) setzt.

Der Signal-Range-Breakout Indikator ist nur einer der vielen kostenlosen Strategien in der Handelsplattform NanoTrader von WH Selfinvest. Ein kostenloses Demo kannst du hier herunterladen download NanoTrader

Suche