Grundlagen und Daytrading Strategien mit Indikatoren

Die Trefferquote erhöhen

Nun kann man die Charts von morgens bis abends rauf und runter traden und möglichst auch noch mehrere Finanzinstrumente gleichzeitig. Doch die Erfahrung zeigt, dass die Gewinne von den Verlusten immer wieder aufgefressen werden. Besser ist es, geduldig auf die richtigen Einstiegsgelegenheiten mit hoher Erfolgswahrscheinlichkeit zu warten. Also dem Drang „etwas tun zu müssen“ zu widerstehen und abzuwarten bis das Setup wirklich alle Kriterien für einen Trade erfüllt. Auf diese Weise werden viele unnötige Verlusttrades vermieden.

Die größte Kunst beim Traden besteht darin, zu wissen, wann steigt man ein und wann lässt man es bleiben !

Und genau das ist die Lösung um die Trefferquote zu erhöhen und dauerhaft Gewinne zu erzielen. Untersuchungen von Online-Brokern bestätigen ebenfalls, dass Anleger, die weniger kaufen und verkaufen, deutlich höhere Gewinne erzielen. Ein weiterer Erfolgsfaktor ist außerdem das intuitive Handeln aufgrund jahrelanger Erfahrung. Also auch hier ist wieder Geduld angesagt. Ein erfolgreicher Trader wird man nicht über Nacht.

An dieser Stelle möchte ich nochmals darauf hinweisen, einer Kurskorrektur ausreichend Zeit zu geben. Die Markttechniker empfehlen mind. 10 Kerzen, vorausgesetzt es handelt sich nicht um Innenstäbe, dann sind es noch weitere Kerzen. Das entspricht beispielsweise einer Wartezeit beim 5-Minuten-Chart von rund einer Stunde, im Stunden-Chart sogar von 10 Stunden. Andere Charttechniker empfehlen bezugnehmend auf das Fibonacci-Retracement mind. 50 % Korrektur abzuwarten bevor man wieder mit einer Position einsteigt.

Nebenbei bemerkt, Geduld gehört zu den Emotionen eines Traders ebenso wie Angst und Gier oder Selbstvertrauen und Frustration. Emotionen, die alle einen Einfluss auf unser Trading Ergebnis haben und weshalb es wichtig ist, diese Gefühle zu verstehen und damit umzugehen. Ausführlich befasst sich Dr. Raimund Schriek in seinen Büchern mit der Trading Psychologie oder auch Deutschlands bekanntester Profi-Trader Birger Schäfermeier in seinem Buch „Einfach Traden“.

Weiterlesen unter Erfolgreicher mit Tradingtagebuch.

trefferquote